LRV Baden-Württemberg > Startseite

Willkommen beim Landesruderverband Baden-Württemberg

Fachverband im Landessportverband Baden-Württemberg e.V. und in den regionalen Sportbünden

Verdienter Beifall für die RG Eberbach

Trainingsmannschaft der RG Eberbach

Bei der Auszeichnungsfeier „Talentförderung im Sport“ in St.Leon-Rot am 11. Juni gab es viel Lob für die vorblildliche Arbeit der Rudergesellschaft Eberbach

Weiterlesen …

Kurzmeldungen

All you can row (AYCR) steht in der Startlöchern

Über 110 Ruderinnen und Ruderer werden zum Sonnenaufgang am 23. Juni in 26 Booten in Karlsruhe starten, um an einem Tag soweit wie möglich den Rhein flußabwärts zu rudern. Davor wird in drei Bootshäusern übernachtet und das Bootsmaterial von vier Vereinen bzw. Ruderabteilungen und vom Landesruderverband genutzt.

Trainingsgemeinschaft Mannheim-Ludwigshafen sucht Teilzeit-Trainer

Die Trainingsgemeinschaft Mannheim-Ludwigshafen (Mannheimer RV Amicitia, Mannheimer RG Baden und Ludwigshafener Ruderverein) arbeitet seit 10 Jahren erfolgreich im Rhein-Neckar-Raum zusammen.

Weiterlesen …

Florian Roller fährt zur Weltmeisterschaft

Florian Roller (Stuttgarter RG) hat sich mit dem Gewinn der Einer-Qualifikation in Ratzeburg für die WM in Plovdic (Bulgarien, vom 9. bis 16. September) empfohlen. In welcher Bootsklasse er starten wird, ist noch nicht entschieden.

RG Eberbach wird für "Talentförderung im Sport" ausgezeichnet

Am 11. Juni wird in Bad Schönborn die Rudergesellschaft Eberbach für ihre vorbildliche Talentförderung im Sport ausgezeichnet. Der vom Badischen Sportbund gut dotierte Wettbewerb hat zehn Siegervereine aus fünf Sportkreisen.