LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Jugendmaßnahmen

Jugendmaßnahmen

Über alle unsere Maßnahmen informieren wir immer per E-Mail an den Jugendverteiler. Falls du in den Jugendverteiler aufgenommen werden willst, schicke eine Mail an moritz-bwrj@outlook.de.

Nachwuchswettbewerb

Der Nachwuchswettbewerb der BWRJ ist ein Vereinswettkampf, bei dem die Vereine an verschiedenen Stationen über das ganze Jahr Punkte sammeln können. Zu den Stationen zählen unter anderem ein Ausdauerlauf, das Jugendleiterseminar oder der Bundeswettbewerb. Der erfolgreichste Verein wird am Ende des Jahres für seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit einem Kinder-Einer prämiert! (max. ein Mal)

Der Wettbewerb ist ausgeschrieben bis 2016, aktuell läuft die letzte Wertung. Details findet ihr in der Ausschreibung.

Jugendleiterseminar

Der nächste Termin wird zeitnah bekanntgegeben.

Beim Jugendleiterseminar wollen wir gemeinsam mit euch die Arbeit der BWRJ besprechen, uns über die Jugendarbeit in den einzelnen Vereinen austauschen und von erfahrenen Referenten neue Themen kennenlernen. Falls ihr ein Thema habt, das ihr gerne mit uns besprechen möchtet, meldet euch bei uns.

Bundeswettbewerb

Nächster Termin: 30.06.-03. Juli 2016 in Salzgitter

Beim Bundeswettbewerb treten wir Baden-Württemberger gegen die anderen 15 Bundesländer an! Der Wettbewerb wird von der DRJ organisiert und von uns beschickt. Unser „Team BaWü“ setzen wir aus den besten Booten des Landes zusammen, um uns gegen die anderen Länder möglichst erfolgreich zu behaupten.

Die Nominierung fürs „Team BaWü“ erfolgt dieses Jahr erneut über einen 3000-Meter-Langstreckentest. Dieser findet statt am 11. Juni 2016 in Esslingen und ist verpflichtend für alle BW-Teilnehmer. Die genauen Regeln zur Nominierung findet ihr in den Nominierungsrichtlinien.

Sommertalentiade

Nächster Termin: 23./24. Juli 2016 in Breisach

Bei der Sommertalentiade geht es für die Jüngsten um Ausdauer, Fitness und Einer-Beherrschung. Im Rahmen der Landesmeisterschaften treten sie samstags im Run-and-Bike gegeneinander an, tags darauf im Einer-Slalom.

Ländervergleichskampf

Nächster Termin: 08./09.10.2016 in Schierstein

Noch einmal treten wir Baden-Württemberger gegen die anderen Länder an – diesmal noch gegen Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und das Saarland. Ausgeschrieben wird für JuM und für JMB/JFB der Leistungsgruppen II und III. Meldungen gehen ausschließlich über die Landesjugendleitung.

Wintertalentiade

Nächster Termin: 3./4. Dezember 2016 in Marbach

Auch mitten im Winter machen Wettkämpfe Spaß! Bei der Wintertalentiade werden allgemeinathletische Fähigkeiten an verschiedenen Stationen abgefragt. Hier können vor dem Jahreswechsel noch einmal alle 11 bis 15-jährigen zeigen, was sie in den Monaten seit der letzten Regatta trainiert haben.

Dieses Jahr erfolgt die Wintertalentiade erstmals über zwei Tage: Samstag findet die „traditionelle“ Talentiade in der Karl-Nusser Halle statt und sonntags lädt Landeshonorartrainer für Nachwuchsförderung und Talentsichtung, Tim Schreiber, zu einem Ausdauerlauf ein.

Das bedeutet jedoch nicht, dass ihr das komplette Wochenende kommen müsst. Ihr habe die Wahl - entweder könnt ihr mit euren Sportlern wie gewohnt an einem Tag (Samstag) teilnehmen oder ihr verbringt mit euren Sportlern zwei Tage in der Schillerstadt. Der Lauf erstreckt sich sonntags über zwei verschiedene Distanzen – 2500 und 5000 Meter. Welche Distanz eure Sportler laufen, ist eurem Ermessen bzw. eurer Einschätzung überlassen und orientiert sich nicht an den Jahrgängen der Kids. Für ein Rahmenprogramm am Samstagabend sowie für Übernachtung (Luma und Schlafsack im Jugendhaus Marbach) und Verpflegung (Samstagabend und Frühstück) wird gesorgt.

Die Wintertalentiade ist zudem die letzte Station unseres Nachwuchswettbewerbes – hier findet ihr den aktuellen Stand ebenfalls im Anhang. Alle weiteren Informationen findet ihr in der Ausschreibung. Meldungen bitte nur mit dem Excel-Meldeformular per E-Mail an  Annalena Jeck.