Kurzmeldungen

Frauen-Doppelzweier mit Carina Bär erreicht WM-Halbfinale

Carina Bär (Heilbronner Rudergesellschaft 'Schwaben' von 1879) und Michaela Staelberg (Crefelder Ruder-Club 1883) haben mit Platz Zwei im Hoffnungslauf, knapp hinter Tschechien,  das WM-Halfinale (Freitag, 14.9., 8:35 Uhr) in Plovdiv erreicht.

DRV-Vereinsgespräch in Stuttgart auf 26. September (19 Uhr) verlegt

Der Veranstaltungsort bleibt gleich:Stuttgart-Cannstatter RC von 1910 e.V., Wagrainstr. 140, 70378 Stuttgart (-Hofen). Der Verein freut sich schon jetzt auf eine rege Teilnahme am Gespräch!

Mannheimer RV Amicitia veranstaltet am 6. Oktober einen "Girls' Day"

Die Amicitia um Kindertrainer Daid Aras lädt Mädchen im Alter zwischen 11 und 14 Jahre ein, am 6.10., 10 Uhr, zum Bootshaus unterm Mannheimer Funkturm zu kommen. Anmeldung und Infos unter kinderrudern@amicitia-mannheim.de.

Nina Öhlkers (KRV Wiking), U23 EM-Teilnehmerin im Interview

Sechs baden-württembergische Nachwuchsathleten und ein Trainer aus dem Ländle nehmen am 1. und 2. September 2018 an der U23-EM in Brest (Weissrussland) teil. Nina Öhlkers hat Wochenblatt-Reporter.de ein Interview gegeben.

Weiterlesen …

Verbandsmagazin "RUDERBLATT" ab Herbst 2018 im neuen Design

Nach einem ausführlichen Austausch zwischen den Verantwortlichen wurde entschieden: Das LRVBW-Verbandsmagazin "RUDERBLATT" wird ab Herbst 2018 auf Initiative der Lay-Outer aus Tübingen hin im einem neuen, mordernisierten Design erscheinen.

Youth Olympic Games 2018 mit Jasper Angl und Elias Kun

Die Junioren Jasper Angl (RV Neptun Konstanz) und Elias Kun (Tübinger RV Fidelia) werden im Zweier ohne an den Youth Olympic Games 2018 teilnehmen, die vom 6. bis zum 18. Oktober in Buenos Aires stattfinden. Damit sind zwei von drei Ruderern der deutschen Equipe aus Baden-Württemberg!

Stadtachter in Heidelberg am 30. September

Der Stadtachter Heidelberg findet am Sonntag, den 30.09.2018 auf dem Neckar statt. Erstmalig sollen auch Frauen-Achter an den Start gehen, darüberhinaus gibt es noch die Kategorien "Breitensportler" und "Männer". Der Heidelberger Ruderklub macht sogar eine interne Riemenzweier-Ausscheidung als Qualifikation für den Stadtachter.

Aktualisierter LRVBW-Lehrgangsplan steht online

Vom Trainer C über Mastertraining bis zum Stegausbilder: Der neue Lehrgangsplan des LRVBW kann hier und unter dem Menüpunkt "Aus- und Fortbildung" heruntergeladen werden.

Weiterlesen …

Über den Mehrwert des Schulruderns

Holger Knauf, der Landesbeauftragte für Schulrudern in Baden-Württemberg, gab der Online-Redaktion des Bundesministerium für Bildung und Forschung ein Interview.
Link: https://www.ganztagsschulen.org/de/28459.php

Mastertraining – Folgelehrgang noch in diesem Herbst

Der Erfolg und die Nachfrage veranlasst uns, kurzfristig einen weiteren Lehrgang zum Thema „Mastertraining“ anzubieten. Er findet vom 05.-07. Oktober 2018 in Breisach statt. Angesprochen sind aktive Rennruderer in den Masterklassen und ambitionierte Ruderer und Ruderinnen, die systematisch (mehrmals die Woche) rudern und weitere Fortschritte in der Technik und Kondition machen möchten.

Weiterlesen …