Kurzmeldungen

JWM-Bronze für Elias Kun, Jaspar Angl und Oliver Peikert

Elias Kun (Tübinger Ruderverein Fidelia), Jasper Angl (RV Neptun Konstanz) und Oliver Peikert (RC Nürtingen) haben auf der Junioren-WM am 6. August 2017 in Trakai (Litauen) im gesteuerten Vierer die Bronzemedaille gewonnen. Lisa Gutfleisch (Heidelberger RK) erreichte ebenfalls das A-Finale und wurde dort Sechste.

Endergebnis der Sommertalentiade 2017 online

Das Endergebnis der Sommertalentiade der Baden-Württembergischen Ruderjugend 2017 steht jetzt auf der Homepage zum Download bereit.

Weiterlesen …

"Lehren und Lernen im Schulrudern" - Fortbildungslehrgang in Breisach 2017

Auch in diesem Herbst wird wieder eine Fortbildung zum Thema "Schulrudern" angeboten, diese ist in den parallel stattfindenden Trainer C-Lehrgang "Breitensport" integriert und findet vom 20. bis 22.10.2017 in Breisach statt. Anmeldung spätestens aber bis zum Ende der Sommerferien.

Weiterlesen …

Kirchboot-Neckarwanderfahrt (Vortour) zum DRV-WRT 2017

Vom 9.9.2017 (Anreisetag) bis 15.9.2017 (Endpunkt Heidelberg; Rückreisetag oder Weiterreise zum DRV WRT in Mannheim) hat Werner Rudolph vom LRVBW eine Kirchbootfahrt auf dem Neckar von Plochingen bis Heidelberg ausgeschrieben. Für diese Wanderfahrt sind noch 5 freie Plätze verfügbar.

Weiterlesen …

Endergebnis der Landesmeisterschaften 2017 online

Das Endergebnis der Landesmeisterschaften einschließlich des Landesentscheids JtfO steht jetzt auf der Homepage zum Download bereit.

Weiterlesen …

Karlsruher gewinnen Silber auf Studenten-EM

Die Männer des Vierer ohne des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben auf den Studenten-Europameisterschaftn (EUSA) die Silbermedaille gewonnen. Andreas von Borstel, Simon Gessler, Rupert Pretzler und Maximilian Schäfer mussten auf der Regattastrecke in Subotica (Serbien) zwar das Gold-Boot aus Oxford ziehen lassen, platzierten sich jedoch mit über 5 Sekunden Abstand deutlich vor den Bronzemedaillengewinnern aus Lyon.

Noch Lehrgangsplätze für ÜL B/P Prävention Rudern frei

Für den 2. Lehrgang ÜL B/P Prävention gibt es noch freie Plätze. Der Meldeschluss wird deshalb bis zum 28. Juli 2017 verlängert. Der Lehrgang (Ausschreibung auf dieser Homepage) ist vor allem für Ausbilder und Trainer im Verein, die sich mit dem Breiten- und Gesundheitssport Rudern befassen. Voraussetzung ist die Trainer C-Lizenz (beide Profile möglich). Interessenten bitte umgehend anmelden!

Weiterlesen …

Klaus Dietrich Günther ist "Ruderer des Monats Juni" auf rudern.de

LRVBW-Landestrainer Klaus "Epfel" Günther ist "Ruderer des Monats Juni" auf rudern.de. Judith Garbe, Referentin Öffentlichkeitsarbeit beim DRV, führte mit ihm ein Interview.
Link: https://www.rudern.de/news/2017/ruderer-des-monats-juni-klaus-guenther

Bundeswettbewerb Brandenburg: BaWü-Ruderjugend auf Platz 12

Beim 49. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen in Brandenburg an der Havel belegte das kleine Team der Ruderjugend Baden-Württemberg den 12. Platz aller 16 beteiligten Länder. Vom 29. Juni bis zum 2. Juli 2017 hatten sich dort insgesamt 1070 Aktive, davon 67 aus Baden-Württemberg, getroffen, um auf dem Langstreckenwettbewerb, der Bundesregatta, und dem Zusatzwettbewerb gegeneinander anzutreten. Im Zusatzwettbewerb erreichten die Jungen und Mädchen aus dem Ländle sogar den 10.Platz.

Alle Infos zum Landesschulrudertag - Meldeschluss ist der 8. Juli

Am 8. Juli 2017, 18:00 Uhr, ist Meldeschluss für das "Jugend trainiert für Olympia"-Landesfinale und den Landesschulrudertag 2017. Die Veranstaltung findet am Freitag, 21.07.2017 in Breisach statt. Mit der Ausschreibung des Mädchen-Achters mit Steuerfrau gibt es in diesem Jahr eine Neuerung - weitere Infos dazu im beigefügten Anschreiben und in der Datei "Achter Cup 2017". Der Landesbeaufragte Schulrudern, Holger Knauf, hofft auf zahlreiche Meldungen, damit der Landesschulrudertag wieder zu einem tollen Ruderfest wird.

Weiterlesen …