Kurzmeldungen

Ehemalige LRVBW-Schatzmeisterin Hanne Brand verstorben

Am 19. Januar 2020 ist in Ettlingen die ehemalige Verbandschatzmeisterin Johanne Brand verstorben. Johanne Brand war in den 1990er Jahren beim Landesruderverband für die Finanzen zuständig und bekam im Jahre 2000 die Goldene Ehrennadel und 2008 die Plakette für besondere Verdienste.

Ein ausführlicher Nachruf folgt.

Baden-Württembergische Frauenpower bei Indoor-DM in Essen

Bei den Deutschen Indoor-Rowing Meisterschaften am 2. Februar 2020 in Essen-Kettig startet ein Frauenachter mit Ruderathletinnen der Mannheimer RG Baden und des Ludwigshafener RV. Emil Schmidberger (Stuttgarter RG) ist Teil eines überwiegend Leverkuseners Achters. Neben einigen BaWü-Master-Einzelstartern sind auch die Heidelberger Juniorinnen Johanna Debus und Fiona Hoffman gemeldet.

Heidelberger Ruderklub erweitert Unternehmensnetzwerk

Der HRK hat mit dem Freien Landschaftsarchitekten Wolfgang Roth ein weiteres Unternehmen als Partnerbetrieb vorgestellt. Das Ausbildungsangebot umfasst neben Praktika für Schüler und Studenten auch eine umfassende Förderung über das Studium Landschaftsarchitektur/-management im Bachelor- bzw. Masterstudiengang.

Jahresprogramm Breitensport/Wanderrudern 2020

Das neue Jahresprogramm Breitensport/Wanderrudern des Landesruderverbandes Baden Württemberg steht zum Download bereit. Es enthält Informationen zu Angeboten des LRVBW und seiner Mitgliedsvereine: Gemeinschaftswanderfahrten, das Wanderrudertreffen in Saarbrücken, Breitensport-Ruderlager auf dem Ederstausee, AllYouCanRow, "Anti-Doping" im Breitensport – das Programm hält für (fast) jeden etwas bereit.

Weiterlesen …

Wintertalentiade am 7. Dezember

Die Wintertalentiade der Baden-Württembergischen Ruderjugend findet am Samstag, den 7. Dezember 2019 in der Stadionhalle in Marbach statt.

Weiterlesen …

BSB-Geschäftsführer beim Karlsruher Rheinklub Alemannia

Am 5. Dezember 2019 (Beginn: 19 Uhr), spricht Wolfgang Eitel, Geschäftsführer des BSB, beim Karlsruher Rheinklub Alemannia (Werftstrasse 8b) über "Der Badische Sportbund Nord - Partner und Förderer für seine 2446 Mitgliedsvereine".

Endergebnis Langstrecke Breisach

Der Langstreckentest über 5,3 Kilometer konnte am Sonntag, 10. November 2019 unter besten Wasser- und Windbedingungen durchgeführt werden. Über 300 Starter stellten sich dem Starter. Das Endergebnis steht zum Download bereit.

Weiterlesen …

Aktualisiertes Meldeergebnis mit Zeitplan - Langestreckentest Breisach

Am Sonntag, dem 10. November 2019 findet die diesjährige Kaderüberprüfung in Form eines Kleinboot-Langstreckentests statt, zu der wir heute das Meldeergebnis vorlegen (sowie Fahrtordnung und weitere Infos). Dieser Test dient auch als Leistungsüberprüfung der Regionalgruppe Süd des DRV.

Weiterlesen …

Herbstlangstrecke Breisach 2019: Ausschreibung online

Am Sonntag, dem 10. November 2019 findet die diesjährige Herbstlangstrecke in Breisach statt. Aufgrund der zahlreichen witterungsbedingten Ausfälle bzw. Einschränkungen in den letzten Jahren, haben wir die Austragungsorte für die Frühjahrs- und Herbstlangstrecke getauscht –  die Frühjahrslangstrecke wird am 14. März 2020 in Mannheim stattfinden.

Weiterlesen …

Karlsruher Frauen-Achter fährt zu den European University Games 2020

Im Rahmen der Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg traten die Karlsruherinnen am 28.09.2019 gegen den Hamburger Frauenachter an. Neben dem Doppelvierer und Vierer ohne der Männer ist der Frauenachter damit das dritte Karlsruher Boot, welches nächstes Jahr auf der EUG starten wird.