Kurzmeldungen

RV-Ressorttagung in Karlsruhe

Zur DRV-Ressorttagung Wanderrudern am 11. November 2017 mit großer organisatorischer Unterstützung des Karlsruher Rheinklubs Alemannia trafen sich im Wanderrudern engagierte Ruderer und Funktionäre aus dem DRV und den Landesruderverbänden Deutschlands, darunter LRVBW-Wanderruderwart Werner Rudolph.

Thema war unter anderem auch das Mannheimer DRV-Wanderrudertreffen, dessen dort präsentierte Herzlichkeit ausdrücklich gelobt wurde. Die Ressortleiterin des Bereichs Wanderrudern und Breitensport, Ina Holtz meinte, es sei "klein, aber fein" gewesen. Speziell die Abschlussveranstaltung im Mannheimer Schloss löste Begeisterung aus.

Zurück