Einladung zum LRT 2021

Der kommende Landesrudertag wird am 20. Februar 2021 als Hybrid-Versammlung im SpOrt in Stuttgart stattfinden. In der letzten Vorstandssitzung am vergangenen Dienstag hat der Vorstand unter der Leitung des Interims-Vorsitzenden Peter Wolfering die technischen und inhaltlichen Weichen für die Durchführung der Versammlung unter Pandemie-Bedingungen gestellt.
Schwerpunkt der Beratungen des LRT 2021 ist die Neufassung der Satzung. Der Antrag liegt den Mitgliedern vor. Die neue Satzung ist an die Entwicklungen in Sport, Gesellschaft und an das geltende Recht angepasst. Nach Zustimmung zur neuen Satzung wird der neue Vorstand entsprechend der neuen Satzung gewählt.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der LRT 2021 in Form einer hybriden Online-Mitgliederversammlung (Mischform Präsenz und Online) durchgeführt. Der bisherige Vorstand, der Ehrenvorsitzende, die Ehrenmitglieder sowie die Kandidaten für die Vorstandswahl werden am 20.02.2021 ab 11:00 Uhr vor Ort im SpOrt in Stuttgart persönlich anwesend sein. Alle Vereinsvertreter werden online zur Mitgliederversammlung dazu geschaltet. Aus diesem Grunde möchten wir auf Grußworte und Ehrungen verzichten. Die Pandemie wird sich abschwächen, wir werden wieder gemeinsame Präsenzveranstaltungen durchführen dürfen und dann möchten wir einen würdigen Rahmen für diese Ehrungen schaffen.

Einen Testlauf für die Teilnahme und die Abstimmungen werden wir ca. eine Woche vor dem LRT durchführen. Die Verbandsvereine werden dazu rechtzeitig eingeladen werden.
Alle Informationen zum Landesrudertag und zur technischen Vorgehensweise finden Sie hier zum Download.


Peter Wolfering

Foto: SBDLZ GbR

 

Dokumente:

 

Zurück