LRV Baden-Württemberg > Leistungssport > Regatta- und Wettkampfberichte

Nachrichtenarchiv

Rotsee-Sieg für Florian Roller

Markgröningener gewinnt in Luzern im Lgw.-4x / Carina Bär mit 5. Platz im Frauen-Doppelvierer

Weiterlesen …

KIT-Ruderer bei Studenten-EM

Karlsruher Vierer und Leichtgewichts-Doppelvierer der Männer starten bei den EUG in Coimbra

Weiterlesen …

Eine halbe Sekunde

Luis Grünvogel aus Bad Waldsee verpasst Bronze bei der Deutschen Meisterschaft nur knapp

Weiterlesen …

Karlsruhe erfolgreichstes Uni-Team

Die KIT-Ruderriege der Fächerstadt holt auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft den Gesamtsieg für die erfolgreichste Hochschule, gleich vier Boote qualifizieren sich für die EUC 2019

Weiterlesen …

Stuttgarter 4x nicht zu schlagen

Rudergesellschaft aus der Landeshauptstadt gewinnt zwei Gold- und drei Silbermedaillen

Weiterlesen …

10 JWM/U23WM-Nominierungen aus BaWü

Deutsche Junioren/U23-Meisterschaften in Köln mit 13 Goldmedaillen

Weiterlesen …

Florian Roller fährt zur WM

Wie bei seinem großen Weltmeisterschafts-Erfolg 2016 sitzt Florian Roller (Stuttgarter RG) wieder im WM-Leichtgewichts-Männerdoppelvierer.

Weiterlesen …

Junioren auf Meisterschaftskurs

Ein Bericht von Landestrainer Ralf Kockel über die chancenreichen baden-württembergischen Boote vor den DJM in Köln

Weiterlesen …

Über 1000 Boote in Heidelberg

Heidelberger Rudervereine legten 23 Mal am heimischen Siegersteg an

Weiterlesen …

Regatta vor Traumkulisse

Heidelberg: Ruderer von RGH und HRK freuen sich auf Ihre Heimrennen

Weiterlesen …