LRV Baden-Württemberg > Leistungssport > Regatta- und Wettkampfberichte

Nachrichtenarchiv

Eine halbe Sekunde

Luis Grünvogel aus Bad Waldsee verpasst Bronze bei der Deutschen Meisterschaft nur knapp

Weiterlesen …

Karlsruhe erfolgreichstes Uni-Team

Die KIT-Ruderriege der Fächerstadt holt auf der Deutschen Hochschulmeisterschaft den Gesamtsieg für die erfolgreichste Hochschule, gleich vier Boote qualifizieren sich für die EUC 2019

Weiterlesen …

Stuttgarter 4x nicht zu schlagen

Rudergesellschaft aus der Landeshauptstadt gewinnt zwei Gold- und drei Silbermedaillen

Weiterlesen …

10 JWM/U23WM-Nominierungen aus BaWü

Deutsche Junioren/U23-Meisterschaften in Köln mit 13 Goldmedaillen

Weiterlesen …

Florian Roller fährt zur WM

Wie bei seinem großen Weltmeisterschafts-Erfolg 2016 sitzt Florian Roller (Stuttgarter RG) wieder im WM-Leichtgewichts-Männerdoppelvierer.

Weiterlesen …

Junioren auf Meisterschaftskurs

Ein Bericht von Landestrainer Ralf Kockel über die chancenreichen baden-württembergischen Boote vor den DJM in Köln

Weiterlesen …

Über 1000 Boote in Heidelberg

Heidelberger Rudervereine legten 23 Mal am heimischen Siegersteg an

Weiterlesen …

Regatta vor Traumkulisse

Heidelberg: Ruderer von RGH und HRK freuen sich auf Ihre Heimrennen

Weiterlesen …

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Die Karlsruher U19-Ruderinnen und Ruderer beider Vereine trainieren fortan gemeinsam

Weiterlesen …

32. Stuttgarter Stadtachter

Mit einem lauten Platschen ging der 32. Stuttgarter Stadtachter zu Ende. Die Stuttgarter RG gewann das Lokalderby zum 21. Mal. Zum Dank warf die Mannschaft ihren Steuermann in den Neckar.

Weiterlesen …